Der auffälligste Ort

Byzantinisches Castrum

Der auffälligste Ort in Brijuni befindet sich in der Bucht von Madona auf einer Fläche von etwas mehr als einem Hektar. Funde aus der Zeit des Römischen Reiches, der Spätantike, der Ostgoten, der Byzantiner, der Karolingerzeit und Venedig zeugen von der langfristigen Bevölkerung.
Der auffälligste Ort

Castrum

Nicht lange nachdem die erste Villa im 1. Jahrhundert v. Chr. in der Bucht von Dobrika gebaut wurde, wurde während der Augustusherrschaft, teilweise im Bereich der ersten Villa, eine neue rustikale Villa errichtet. Seine Abmessungen waren 51 x 59 Meter, der zentrale Innenhof und die Ausrüstung für die Herstellung von Olivenöl und Wein und Kellern sowie bescheiden dekorierte Wohngebiete

Das Leben in der Villa

Das Leben der Villa dauerte bis zum Ende des 4. Jahrhunderts, als sich die Villa infolge der veränderten gesellschaftlichen Veränderungen zu einem Komplex von Häusern, Oliven- und Traubenverarbeitungsbetrieben, Lagerhäusern, Werkstätten, Schmieden, Brotkrumen entwickelte.

Zu Beginn des 5. Jahrhunderts breiteten sich spätantike Dörfer rund um die römischen Villen auf dem Castrum aus, zu deren Schutz Mitte des 5. Jahrhunderts die Verteidigungswälle errichtet wurden. Zu beiden Seiten des Walles konnte man mit einer oder zwei Stufen steigen, und von der Seeseite wurden die Wall verstärkt.

Basilika St. Maria

Für die kulturellen Bedürfnisse der zahlreichen Bewohner des Castrums wurde in unmittelbarer Nähe die Basilika St. Maria und die Kirche St. Peter (6. Jahrhundert) errichtet. Die Besonderheit der Marienbasilika ist das Aussehen eines Heiligtums, das mit einer rechteckigen Apsis endet, während der größte Teil der Basilika dieser Zeit einen halbkreisförmig angeordneten Heiligtum hat.

Mit der Ankunft der Herrschaft der Franken am Ende des 8. Jahrhunderts schuf ein neues Lehen. Die Wände der Karolinger Villen analysierten Pilaster und die Produktion von Öl in dieser Zeit fand in den Räumlichkeiten   am Meer gelegen. Der gesamte Prozess der Ölförderung wird dokumentiert.

Die letzten Spuren des Lebens im Castrum reichen bis in die venezianische Zeit zurück.

Erwachen Sie die Entdecker in Ihnen und in der byzantinischen Kaste, um alle Zeiten zu erleben, von der römischen Republik über das Imperium bis zur venezianischen Republik.