Sieht wie eine offene Muschel aus

Vanga

Eine geheimnisvolle Insel

Insel Vanga oder Krasnica ist wahrscheinlich die am meisten geheimnisvolle Insel des Brijuni Archipels. Mit der Fläche von 19,84 ha, sowie mit der Länge der Küstenlinie von 2,65 km sieht die Insel Vanga wie eine offene Muschel mit dem nördlichen Residenzteil und dem südlichen Wirtschaftsteil aus. Die Insel Vanga gehört auch zur Gruppe von staatlichen Immobilien, wo den hohen politischen Amtsinhabern die Erholung ermöglicht wird. Obwohl die Pläne für die Öffnung der Insel Vanga für die Öffentlichkeit vorliegen, ist diese Insel immer noch für die Besucher geschlossen. 

 

Residenz des ehemaligen Präsidenten der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien Tito

Auf der Insel Vanga befindet sich noch eine von Titos Residenzen, in welcher es so aussieht, als ob die Zeit stehengeblieben ist, so dass es möglich ist, den Weinkeller, den slowenischen Raum, den indonesischen Fischsalon, das Fotolaboratorium und die Werkstatt aus seiner Zeit zu sehen.  

Auf dieser kleinen Insel befinden sich Anbauten von Weinreben, Mandarinen und anderen Fruchtarten.