Brijuni

Allgemeine Angaben

Informationen über allgemeine Angaben des Nationalparks, der geographischen Lage, dem Klima auf der Inselgruppe und der Benennung der Inseln. Brijuni sind die interessanteste, größte und meist zerklüftete Inselgruppe der Westküste Istriens entlang. 

Naturerbe

Eine reiche Pflanzen- und Tierwelt ermöglicht den Besuchern des Nationalparks Brijuni das Zurückkehren zur Natur und den Gesetzen die darin herrschen. Auf der Inselgruppe wachsen mehr als 400 Pflanzenarten, während die Fauna von mehrzähligen autochthonen und allochthonen Tierarten ausgemacht ist. 
 

Geologisch-paläontologisches Erbe

Im Mesozoikum war die Erde, so auch die Inselgruppe Brijuni von Dinosauriern, den großartigen, furchtvollen Reptilen beherrscht. Auf vier Lokalitäten der Insel Veliki Brijun wurden mehr als 200 Fußabdrücke der Dinosaurier entdeckt.