Populäre Taucherlokalität

Sv. Jerolim

Sveti Jerolim ist für die Besucher geöffnet, und es ist möglich, entlang dieser Insel mit einem Wasserfahrzeug oder mittels der organisierten Ausflüge aus Fažana oder Pula anzulegen. Die Fläche der Insel Sveti Jerolim beträgt 7,84 ha, und die Länge der Küstenlinie beträgt 1,16 km.  

Diese Insel ist der beliebte Tagesausflugsbestimmungsort, sowie der Badeort der Einwohner von Pula und umgebenden Orten. 

 

Die Kirche von Sveti Jerolim

Diese Insel hat ihren Namen nach einer kleinen Kirche mit dem Kloster bekommen, welche einst auf der Insel dominant war, und welche durch die Steinexploitation vernichtet wurde. Heute sind nur die Fundamente einer der Wände dieses sakralen Gebäudes sichtbar.  
Wegen der reichen Unterwasserwelt stellt die Insel Sveti Jerolim auch eine populäre Taucherlokalität dar.  

Auf der Insel ist die Möglichkeit der Annahme von individuellen Besuchen, sowie von Gruppenbesuchen vorhanden, mit dem ganztätigen Aufenthalt und dem Baden. Er ist das Anlegen und die Fahrt im Aquatorium rund um die Insel für die Wasserfahrzeuge mit dem kleinen Tiefgang, gegen die Zahlung des Entgelts in Übereinstimmung mit der gültigen Preisliste möglich. Den Wasserfahrzeugen für juristische und natürliche Personen für den Transport von Besuchern auf die Insel Sv. Jerolim ist das Anlegen ohne vorige Ankündigung erlaubt, mit der Zahlung des Entgelts für den Aufenthalt der ermächtigten Person der öffentlichen Institution unmittelbar auf der Insel.