Nautik

Die Brioni werden mit jedem Jahr ein immer beliebteres Ziel für Nautiker, die einige Tage auf der Insel verweilen, um sich auszuruhen und das reichhaltige Angebot zu genießen. Bei Ankunft auf der Insel, wird sich unser CONCIERGE SERVICE STAFF um Sie kümmern, der alles tun wird, damit Ihr Inselaufenthalt möglichst interessant verläuft: angefangen bei der Organisation von Ausflügen mit Elektrofahrzeugen oder Fahrrädern, Golf- und Tennisspielen, bis hin zu Galadinnern an besonderen Standorten, bei Sonnenuntergang oder im Fackelschein...

Die Rezeption für den Empfang befindet sich im Hotel “Neptun”.

Bei Nautikern gilt die Bucht Sv. Nikole (St. Nikolaus) auf der Insel Mali Brijun als eine neue Entdeckung in der Inselgruppe Brioni. Mali Brijun, mit einer Fläche von ca. 100 ha, war früher einmal ein Teil von Veliki Brijun. Heute sind die beiden Inseln durch den 120 m breiten und 2 – 3 m tiefen Tisnac getrennt.

Preisliste für einen Anlegeplatz im Nationalpark Brioni für 2018

Monat

SCHIFFSLÄNGE in Meter

bis 14,99 15–24,99 25-39,99 40 und mehr
VII, VIII 1.450,00 2.200,00 4.100,00 7.400,00
V, VI, IX 950,00 1.500,00 3.000,00 6.100,00

übrige Monate

750,00 1.000,00 2.200,00 5.000,00

Preise in Kuna incl. MWST

  • Im Seegebiet des Nationalparks “Brijuni” ist eine Schifffahrt nur zur Einfahrt und zum Anlegen im Hafen Veliki Brijun, oder für das Anlegen in der Bucht Sv. Nikola auf der Insel Mali Brijun erlaubt.
  • Besucher – Nautiker haben sich nach dem Anlegen im Hafen Veliki Brijun unbedingt an der Hotelrezeption anzumelden, und Schiffe ohne Besatzungsliste, müssen ein internes Formular einer Besatzungs- und Passagierliste ausfüllen.
  • Der Preis für den Anker- und Anlegeplatz von Schiffen gilt bei einer Länge bis 14,99 m für 5 Passagiere auf dem Schiff, bei einer Länge von 15 bis 24,99 m für 10 Passagiere auf dem Schiff, bei einer Länge von25 bis 39,99 m für 15 Passagiere auf dem Schiff und bei einer Länge von 40 m und mehr für 20 Passagiere auf dem Schiff.
  • Für jede darüber hinausgehende Person – Passagier auf dem Schiff, wird der Preis einer Ausflugskarte nach der gültigen Preisliste des Nationalparks erhoben.
    Die Preise beziehen sich für einen Aufenthalt von 24 Stunden ab dem Einlaufen des Schiffes.
    Jeder fünfte Aufenthaltstag im Nationalpark ist gratis.
  • Sowohl im Hafen als auch im Seegebiet des Nationalparks ist es streng untersagt, Abfallstoffe ins Meer abzulassen.
  • Hunde sind auf der Insel an der Leine zu halten, und sie dürfen weder das Hotel, Museum noch einen anderen geschlossenen Raum betreten, auch nicht das Touristenbähnchen, den Strand, den Safaripark oder die Fasanerie.
  • Besucher können die Leistungen aus dem Angebot des Nationalparks in Anspruch nehmen: Ausflüge, Tennis, Golf, Verleih von Fahrrädern und Elektroautos, sowie die gastronomischen Angebote, Speisen und Getränke nach den gültigen Preislisten des Nationalparks.

Alle weiteren Auskünfte erhalten Sie unter

tel:-385/52(0)525861
mob. +385 (0)98 490 791