Lehrprogramme

Nur für Hotelgäste: JEDER TAG EIN NEUES ERLEBNIS

Um Ihnen, liebe Gäste, den Aufenthalt auf Brijuni noch erlebnisreicher zu gestalten, und Sie gleichzeitig mit einigen der zahlreichen Natur- und Kulturschätze des Nationalparks bekannt zu machen, haben wir für Sie einige interessante Programme vorbereitet.

AUF DEN SPUREN DER DINOSAURIER

Besichtigung der Fußabdrücke von Dinosauriern, und der nach ihnen angefertigten Skulptur am Standort Barban/Vrbanj, sowie der Abdrücke an der Lokalität Kap Ploče im Rahmen des Lehrpfads „Zelenikovac“.

Den Besuchern bietet sich die Gelegenheit, die Urgeschichte dieser Gegend, die unterschiedlichen geologischen Erscheinungen, wertvolle paläontolo-gische Funde und einen Teil der reichen bodenständigen Tier- und Pflanzenwelt auf Brioni kennenzulernen.

SAKRALE BRIONI

Besichtigung der Kirchen auf Brioni: St.-Germanus-Kirche, Marienkirche, St.-Peter-Kirche, St.-Antonius-Kirche und St.-Rochus-Kirche. Im Rahmen der Besichtigung befindet sich auch das Mausoleum der Familie Kupelwieser. Die Besucher haben die Gelegenheit, den sakralen Aspekt der Geschichte Brionis kennenzulernen, die unterschiedlich gut erhaltenen Kirchen aus verschieden¬en geschichtlichen Epochen: von der wichtigen archäologischen Lokalität aus der byzantinischen Zeit, bis zur erneuerten Kirche vom Beginn des 20. Jh. Jede Lokalität hat ihre eigene Story, und im Einklang mit der Natur ist es ein Platz der Ruhe und Beschaulichkeit.

ZEUGEN DER VERGANGENHEIT – archäologische Fundorte: Byzantinisches Castrum und Römische Villa in der Bucht Verige

Besichtigung der wichtigsten archäologischen Fundorte auf Brioni, bei der sich die Besucher ein Bild von der reichen Vergangenheit der Brioni im Laufe unterschiedlicher kulturgeschichtlicher Perioden ein Bild machen können.

TIERFÜTTERUNG IM ZOOLOGISCHEN GARTEN

Den Gästen bietet sich die Gelegenheit, den tagtäglichen Aktivitäten bei der Fütterung der Tiere im zoologischen Garten („Safaripark“) beizuwohnen, und ihre bestimmten Gewohnheiten und Eigenschaften zu beobachten, ohne eine Gefahr für sie selber, und ohne dabei die Tiere unnötig zu stören.

Wegen der begrenzten Möglichkeiten können an diesem Programm höchstens drei Personen teilnehmen.

FOTOSAFARI

Eine Fahrt durch den Park in den Abendstunden, die es den Gästen ermöglicht, die Natur und die wilden Tiere auf Brioni aus nächster Nähe zu beobachten und Aufnahmen von ihnen zu machen.

Wegen der begrenzten Möglichkeiten können an diesem Programm höchstens drei Personen teilnehmen.

KLEINE UNTERWASSERSCHULE

Sie findet in der Bucht Javorika (bei der Salina) statt, wo die Gäste beim Schnorcheln die Haupteigenschaften des adriatischen Meeres und die Hauptmerkmale der Unterwasserwelt von Brioni kennenlernen können. Das Erlebnis der Meereswelt wird durch weite Flächen von Meeresgräsern und Ansiedlungen der Edlen Steckmuscheln (Pinna nobilis), die höchste Muschelart im Mittelmeer, komplettiert. Die Taucherausrüstung wird gestellt.

ERFORSCHUNG DER PFLANZENWELT AUF BRIONI

Rundgang unter fachlicher Führung durch den Garten Brioni. Die Gäste werden die im Garten angepflanzten bodenständigen und gebietsfremden Arten kennenlernen, und erhalten Auskünfte über den Wert des Pflanzenreichtums auf Brioni, seine Eigenarten und Bedeutung.