Andere Sportarten und sportliche Betätigung

Elektromobile

Ein anderes Fortbewegungsmittel auf den Brioni ist jedenfalls das Elektromobil. Die ursprüngliche Absicht, dadurch den Golfspielern das Leben zu erleichtern, hat sich allmählich ausgeweitet, so dass das Elektromobil ein Bewegungsmittel für die Gäste der abgelegeneren Luxusvillen geworden ist, sie werden aber auch für Ausflüge der VIP-Gäste benutzt, oder ganz einfach für diejenigen, die sich während der Entdeckungsreise zu den abgeschiedenen Stränden der Insel nicht anstrengen oder schwitzen wollen.

Fahrrad-Verleih

Die geheimnisvollen Schönheiten des Nationalparks Brioni lassen sich am besten bei einem Morgen- oder Abendspaziergang erkunden. Möchten Sie jedoch die Aktivität etwas verstärken, raten wir zu einer Radtour. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es trotz der etwa 300 zur Verfügung stehenden Räder, in der Hochsaison immer noch mehr sein könnten. Die Fahrt über die asphaltierten 24 km langen Wege ist ein wahres Erlebnis. Für Radfreunde, die noch mehr und extremeres bevorzugen, gibt es echte Herausforderungen, von Schotterwegen bis zu steilen Abfahrten, so dass in diesem Sinne Sonderprogramme in Zusammenarbeit mit darauf spezialisierten Agenturen organisiert werden.

Von den anderen auf der Insel angebotenen Sport- und Bewegungsmöglichkeiten, seien noch folgende erwähnt: 

  • Badminton
  • Boccia
  • usw.